"Unterwegs fürs Seelenheil?!" Pilgerreisen gestern und heute

 

 

 

 

28.April - 08. September 2013 im Kloster Wedinghausen in Arnsberg

 

 

 

 

 


Eine Ausstellung des Deutschen Museums München mit Unterstützung der Akademie Bruderhilfe.

 

Die Ausstellung stellt die Weltreligionen (Christentum, Judentum, Islam, Bahà'í,Buddhismus und Hinduismus) und deren Pilgeraktivitäten vor. Hier werden die Pilgerorte, -wege und -erlebnisse angesprochen.

Die Bahá'í Religion ist auch mit einige Veranstaltungen in dieser Ausstellung vertreten. Diese wird mit Bildern und Texten über die Heiligen Stätten der Bahá'í in Haifa und Bahji, im Rahmen des Vortrages von Herrn Ralf Mühlschlegel, am 03. Mai 2013, im Rittersaal des Alten Rathaus der Stadt eröffnet. 

Am 06. September 2013, 19:30, im Rittersaal des Alten Rathaus, wird Herr Peter Held unter dem Titel "Pilgern als Bahá'í, Musik und Einführung" eine musikalische Veranstaltung zum Thema Pilgern bestreiten.

 

Aktuelles

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
©Bahá'í Gemeinde Dortmund